Schriftgröße ändern:

Kulturakademie Baden-Württemberg

Seit 2010 ist der Förderverein Science und Technologie e.V. einer der vier Partner  der von der früheren Kultusministerin Marianne Schultz-Hector und von der Stiftung Kinderland ins Leben gerufenen Kulturakademie Baden-Württemberg.

Nach einem Nominierungs- und Auswahlverfahren können Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-8 der allgemein bildenden Schulen an zwei einwöchigen Kreativwochen teilnehmen, in denen sie individuell gefördert werden können.

Die Schüler des MINT-Bereichs haben die Gelegenheit, in wissenschaftlichen oder technischen Laboren aktiv mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Hochschulen und Unternehmen zusammen zu arbeiten.

Informationen zum Ausschreibungs-, Nominierungs- und Auswahlverfahren der Kultusakademie finden Sie unter www.kulturakademie-bw.de!

Wenn Sie speziell Fragen zum Bereich „MINT“ der Kulturakademie Baden-Württemberg haben, können Sie sich gerne an Herrn Joachim Lerch wenden (siehe Kontakt)