Schriftgröße ändern:

Joblooping – Mit Schwung ins Berufsleben

Joblooping – das sind 20 Jugendliche, die sich über drei Tage lang von Experten zum Thema „Berufsorientierung für Hörschädigung“ coachen lassen. Das Seminar wird seit einigen Jahren vom Sonderpädagogischen Dienst des Bildungs- und Beratungszentrums für Hörgeschädigte Stegen (BBZ), der Paulinenpflege Winnenden und dem Förderverein Science & Technologie e.V angeboten. In verschiedenen Workshops und Seminaren lernen die Jugendlichen, wie sie erfolgreich einen Ausbildungsplatz finden und mit ihrem Handicap sicher in neuen Umgebungen umgehen. Genaue Informationen und tiefere Einblicke in die Entstehungsgeschichte dieses einzigartigen Seminars gibt es bei der Paulinenpflege Winnenden und in der Ausgabe der Hörgeschädigten Pädagogik.

In diesem Jahr wurden die Praktikumswünsche der Jugendlichen von folgenden Firmen erfüllt:

Kath. Kindergarten Sankt Michael          perphysio Emmendingen          PhysioPoint Hauger
Autohaus Gutmann          Badische Zeitung Freiburg          Barth Medienhaus
EBM Papst Herbolzheim          Herrenknecht Vertical GmbH            S.K.U.B. Emmendingen
Europa-Park Rust          Logopädische Praxis Bierich          Architektenbüro Thomas Martin
Rechtsanwalt Wolfgang Müll          Hörgeräte Lorenz